Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Unser Tipp
€13,10 €13,70
€12,90

Lugana Alesse 0,75l

€16,20

Selva Capuzza ist ein Bauernhof, der der Weinproduktion aus 6 einheimischen Reben der Region gewidmet ist.
Im Inneren befinden sich auch Olivenbäume, ein als Trüffelboden geborener Wald, weite Freiflächen für die biologische Vielfalt, ein Park mit jahrhundertealten Maulbeerbäumen und zwei kleine Seen.

Es hat seinen Namen von dem Ort, an dem es sich befindet; Die ländlichen Gebiete südlich des Sees wurden seit der Römerzeit "Silvae" genannt. Der Name "Capuzza" scheint von seiner erhöhten Position am Anfang der Hügel des morainischen Amphitheaters am Gardasee auf der "Haube" zu stammen, die sich einige hundert Meter vom Turm des San Martino della Battaglia entfernt befindet.

Hergestellt aus der Weinbereitung von reinen Turbiana- Trauben, die in einem der besonderen Weinberge im gesamten Doc-Gebiet angebaut wurden.

Der Hauptweinberg, der dem Podere den Namen gibt, zeichnet sich durch drei grundlegende Elemente aus: die Höhe zwischen 110 und 125 Metern über dem Meeresspiegel, die hügelige Neigung und die reiche Präsenz von Steinen , um den Ton bröckeliger und durchlässiger zu machen.

JAHRGANG 2021
FARBE Strohgelb
GERUCH Frische Früchte und Zitrusfrüchte
GESCHMACK Saftigkeit und mineralität und leichte Vegetalische noten nach Salbei
ALKOHOL 13 % vol.
SÄURE 5,3 g/ l
RESTZUCKER 4,2 g/l