Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Unser Tipp
€13,10 €13,70
€13,60

Blauburgunder "Buchholz" 0,75l, Weingut Castelfeder, Kurtinig

€20,40

Das Weingut Castelfeder wurde im Jahre 1969 von Alfons Giovanett gegründet, der in den Jahren 1937-1940 die renommierte Weinbauschule in San Michele all’Adige besuchte und bereits über eine langjährige Erfahrung als Oenologe verfügte. Im Jahre 1989 übernahm Sohn Günther die Leitung des Weinguts und verlagerte die Kellerei in das kleine Weindorf Kurtinig, im Süden Südtirols. Der Ankauf neuer Produktionsflächen und die enge Zusammenarbeit mit den unter Vertrag stehenden Winzern, bieten Günther heute neue Möglichkeiten durch sorgfältige Auswahl große Weine zu produzieren. Weinbau und Wein sind für die Familie Giovanett zum Mittelpunkt herangereift, ja zum Lebensinhalt geworden. Der langjährige Einsatz wird heute durch die Begeisterung und Bestimmtheit der Kinder Ivan und Ines ergänzt, welche beide beschlossen haben, aus der Leidenschaft ihre Berufung zu machen.

Die Steillagen von Buchholz thronen auf ca. 440 bis 500 m. ü. d. M. im südlichsten Teil Südtirols. Die vielen kleinen Weinterrassen profitieren durch den horizontalen Verlauf an einem Nordwest-Hang in Salurn optimal von der Sonneneinstrahlung. Die Trauben an den 25-60 Jahre alten Reben können langsam reifen und lassen diesen zart-fruchtigen Blauburgunder entstehen. Auf dem Etikett sieht man eine Illustration von Perkeo. Der kleine Mann aus Salurn war der Mundschank des Kurfürsten Philip von der Pfalz und konnte, der Legende nach, das große Holzfass von 200.000 Liter Volumen, in einem Zug austrinken. 

Handlese, Entrappung, 10 – 14 Tage Maischegärung im Edelstahl, 12-monatige Barriquelagerung, mind. 3 Monate Flaschenlagerung. 

JAHRGANG 2020
FARBE Helles rubinrot
GERUCH Beeren und Kirschen
GESCHMACK Eleganz und schöne Säurespannung
ALKOHOL 13,5 % vol.
SÄURE 5,0 g/ l
RESTZUCKER 2,5 g/l

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)