Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Unser Tipp
€13,10 €13,70
€13,60

Gewürztraminer 0,75l

€15,90

Die Gutsweine sind traditionelle, im Edelstahlfass, teilweise auch in großen Eichenholzfässern ausgebaute, rebsortentypische Jahrgangsweine. Die Burgselektion steht für die besonders individuellen, vorwiegend im kleinen Eichenholzfass ausgebauten oder selektionierten Weine des Landesweinguts. Alle Weine der Burg-Selektion besitzen einen Namen, um Eigenständigkeit und Persönlichkeit zu vermitteln. Die Namen selbst haben ihren Ursprung in der ladinischen Sagenwelt und sind Ausdruck des besonderen kulturellen Erbes in Südtirol. Der Klang der Namen (mit ihrer Akzentuierung) und deren Bedeutung unterstreichen zudem den Charakter der Weine. Der rotgoldene Landesadler auf dem Rückenetikett der Burgselektion drückt die besondere Verpflichtung als Landesweingut Laimburg aus. Die stilistische Unterscheidung in „Gutsweine“ und in Weine der „Burgselektion“ dokumentiert die Verpflichtung des Landesweinguts zu kontinuierlicher Qualitätssteigerung.

Dieser Wein kommt aus Ölleiten in Kaltern, Südosthang auf 350 m ü. d. M. Freiberg bei Meran, Westhang auf 500 m ü. d. M.

JAHRGANG 2022
FARBE Helles Gelb mit goldenen Reflexen
GERUCH Rosen und exotische Früchte
GESCHMACK Kräftig und ausgewogen, lang im Abgang
ALKOHOL 14,5 % vol.
SÄURE 4,7 g/ l
RESTZUCKER 5,4 g/l