Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Unser Tipp
€13,10 €13,70
€13,60

St. Magdalener 0,75l

€10,10

Das Jahr 1845 markiert den Einzug der Benediktiner aus dem schweizerischen Muri nach Gries. Die Ordensgemeinschaft übernahm zu dieser Zeit das Augustiner Chorherrenstift und somit auch eine lange Weinbautradition, der sie den Weg für eine bis heute andauernde Symbiose von Kloster, Kellerei und Weingut ebnete. Im 21. Jahrhundert angekommen, produziert MURI-GRIES Spitzenprodukte wie die Weine der „Abtei Muri“-Linie, die seit 1989 aus ausgewählten Top-Lagen gekeltert wird.

Das Bozner Original. Der St. Magdalener ist die Bozner Variante unter den Vernatschweinen. Seinen Namen hat der Wein vom Dorf St. Magdalena oberhalb von Bozen. Eine gelungene Cuvée aus Vernatsch und Lagrein, die Fruchtigkeit und Frische mit intensiver Farbe und klarer Struktur anreichert.

 JAHRGANG 2022
FARBE Kräftiges Rubinrot
GERUCH Samtig, fruchtiges Bouquet mit Noten von reifen Kirschen, Zwetschken und Himbeeren sowie Bitterschokolade
GESCHMACK Voll und saftig, klare, weiche Gerbstoffstruktur, jugendlich frisch und samtig, einladend und anregend im Abgang
ALKOHOL 13 % vol.
SÄURE 4,4 g / l
RESTZUCKER 1,5 g / l