Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Unser Tipp
€13,10 €13,90
€13,60

Sauvignon "Voglar" 0,75l

€22,80



Das Weingut Peter Dipoli entsteht 1987 durch den Kauf von 1,2 ha Weinland seitens der Familie im Ortsteil Penon der Gemeinde Kurtatsch. Nach einer vollständigen Neube-pflanzung des Weinbergs mit Sauvignon-Blanc-Reben ergibt 1990 die erste Ernte 1.637 Flaschen Voglar. In den folgenden Jahren wächst das Weingut durch Kauf und Pacht von Weinland, darunter der Weinberg Iugum in der Nachbargemeinde Margreid. In den ersten Jahren werden die Trauben im Keller eines Freundes verarbeitet.
Ein entscheidender Schritt ist der Kauf eines alten Hofes in Vill in der Gemeinde Neumarkt. Dort wird ab 1998 der Keller des Weingutes eingerichtet.

“Voglar” ist der alte Name des Gebietes, in dem die Weinberge und der gleichnamige Hof liegen. Der Name leitet sich aus dem trentinischen Dialektausdruck „fogolar“ ab – italienisch „focolare“ – deutsch „Feuerstelle, Herd“. Ursprünglich wuchs dort die in Südtirol heimische Vernatschrebe. Von 1988 bis 1991 wurde sie durch Sauvignon blanc ersetzt. 


JAHRGANG 2018
FARBE Intensives Strohgelb mit goldenen Reflexen
GERUCH Tropische Früchte
GESCHMACK Balance zwischen weichen und cremigen Teilen und frischen und herzhaften Bestandteilen

ALKOHOL

13 % vol.
SÄURE -
RESTZUCKER -