Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Unser Tipp
€13,10 €13,70
€12,90

St. Magdalener "Antheos" 0,75l

€23,80

Im Herzen von St. Magdalena liegt der historische Ansitz Waldgries, der bereits im Jahre 1242 erstmals urkundlich erwähnt wurde und damit zu einem der ältesten Weinhöfe des Anbaugebiets gehört.

Die sonnendurchfluteten Weinberge, welche direkt am Ansitz Waldgries liegen, erstrecken sich inmitten des Anbaugebietes St. Magdalena.

In diesem mediterranen Mikroklima gedeihen auch Palmen, Oliven- und Feigenbäume vor imposanter Dolomitenkulisse. In diesen steilen Rebanlagen, verbunden mit viel mühseliger Handarbeit, können die Trauben jährlich voll ausreifen.

Antheos geht zurück zum Ursprung. Weil er heute, so wie früher, acht historische Vernatsch-Spielarten in sich vereint. Diese Rebsorten-Urgesteine sind wie wir Menschen von der Geschichte gezeichnet: Sie haben Erfahrung, Kraft und Reife.

JAHRGANG 2022
FARBE Kräftiges Rubinrot
GERUCH Reife Rote Waldfrüchte und elegant-feine Würze
GESCHMACK Dichtverwobene Textur, langes elegantes Säurespiel, feinmaschige Tannine mit fruchtiger Eleganz
ALKOHOL 13 % vol.
SÄURE -
RESTZUCKER -