Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Unser Tipp
€13,10 €13,70
€13,60

St. Magdalener Classico 0,75l

€10,50

1908 entschlossen sich 30 Bauern zur Gründung einer Weinbaugenossenschaft im Luftkurort Gries. 18 Weinbauern rund um den St. Magdalena-Hügel gründeten 1930 ebenso eine Genossenschaft. Beide hatten das Ziel die lokalen und autochtonen Weine besser zu vermarkten. Heute besteht die Winzergenossenschaft aus 224 Familien und einem gemeinsamen Ziel: Vielfalt, Leidenschaft, Genuss.

Der Hügel von St. Magdalena im Norden von Bozen gibt diesem Südtiroler Klassiker seinen Namen. Vernatsch und Lagrein wachsen nebeneinander im Weinberg.

Vernatsch und Lagrein werden zusammen geerntet und vergoren. Ein Teil wird im großen Holzfass ausgebaut.

 

JAHRGANG 2022
FARBE Helles Rubinrot
GERUCH Fruchtig nach roten Kirschen und Himbeeren, blumig nach Veilchen und Rosen
GESCHMACK Vollmundig, samtig, mittelkräftig und rund

ALKOHOL

12,5 % vol.
SÄURE -
RESTZUCKER 3,6 g/l