Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Unser Tipp
€13,10 €13,70
€13,60

St. Magdalener "Häuslergut" 0,75l

€13,30

Auf den gut 9 Hektar größtenteils familieneigenen Rebanlagen produzieren wir jährlich ca. 95.000 Flaschen Wein. Hier bauen wir überwiegend Lagrein und St. Magdalener an. Zudem kultivieren wir Blauburgunder, Merlot, Chardonnay und Weißburgunder. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Trauben so schonend und naturnah wie möglich in die Flasche zu bringen. Denn letztendlich sind es die Nähe zur Natur und die Zeit, die einen guten Wein ausmachen.

Unsere eigenen Rebanlagen und die unserer Vertragslieferanten verteilen sich auf fast ganz Südtirol und gehen von Entiklar (Merlot, Weißburgunder und Chardonnay) über Missian (Edelvernatsch) bis über Unterplatten (St. Magdalener) nach Gries (Lagrein).

Der Ursprung des Namens dieses eleganten Weines liegt im alten Weindorf „St. Magdalena“, das oberhalb der Stadt Bozen liegt. Der St. Magdalener wird aus zwei autochtonen heimischen Rotweinsorten - dem Vernatsch und dem Lagrein - erzeugt. Deshalb ist der Südtiroler St. Magdalener auch intensiver als andere Vernatsch-Weine.

JAHRGANG 2021
FARBE Rubinrote Farbe
GERUCH Feiner Geruch nach Mandeln und Nuancen von Veilchen
GESCHMACK Runder milder Körper

ALKOHOL

12,5 % vol.
SÄURE 4,5 g/l
RESTZUCKER 2,4 g/l